Im Zeichen der Natur

Mit dem Generationenwechsel setzen wir auch visuell ein Zeichen. Die Rosette, die neu unsere Weinetiketten ziert, hat für uns eine besondere Bedeutung. Als Sinnbild für die Natur widerspiegelt sie unsere tiefste Überzeugung des natürlichen Weinbaus.

Ebenso steht Sie als traditionelles Symbol für Graubünden und somit für die Herkunft unserer Trauben.

Die Rosette symbolisiert zudem die Blätter der beiden Rosskastanienbäume, welche uns hoch oben auf der Bothmarhalde schon ewig begleiten. Ihre Herbstverfärbung ist heute noch ein wichtiger Indikator für den Lesezeitpunkt.